Aktives Musikhören in der Grundschule© highwaystarz/ fotolia.com
Aktives Musikhören in der Grundschule

Wie man Musikhören in der Schule erfolgreich gestalten kann: Kinder aktivieren

Es ist völlig normal, wenn fremdartige Musik bei einigen auf Abwehr stößt. Die Reaktionen von Kindern auf neuartige Musik schwanken zwischen Interesse, Befangenheit oder auch offener Ablehnung. Beim handlungsorientierten Musikhören machen Grundschüler die Erfahrung, dass sich vieles erst nach intensiver Beschäftigung mit der Musik erschließt – durch gezielte Höraufträge und Detailuntersuchungen z.B. beim Malen und Bewegen.

 

lesen
Drei Bilder von Chuck Berry in schwarz-weißFoto: © ZUMA Press/imago
Von Rock’n’Roll bis Rock

Rockmusik in der Grundschule

In der Grundschulzeit beginnen die meisten Kinder damit, ihren eigenen Musikgeschmack zu finden und sich damit aktiv auseinanderzusetzen. Pop- und Rockmusik spielen eine bevorzugte Rolle. Sie ist in unserem Alltag inzwischen seit mehreren Generationen allgegenwärtig. Doch zu welcher Zeit entstand der Rock'n'Roll und wie entwickelte sich die Rockmusik bis heute?

lesen
Welche Lieder mögen Kinder singen?

Welche Lieder und Musikarten finden Grundschulkinder gut für den Musikunterricht?

Immer wieder taucht die Diskussion auf, ob man im Musikunterricht Kinder mit ihnen unbekannten Musikarten konfrontieren sollte, die eventuell nicht ihren musikalischen Vorlieben entsprechen. Ist es aus Motivationsgründen und im Sinne eines schülerorientierten Unterrichts nicht zielführender, das musikalische Angebot am Geschmack der Kinder zu orientieren? Aber nach welchen Kriterien beurteilen die Kinder überhaupt ein Lied? Thomas Raber hat Grundschulkinder befragt, welche Kriterien aus ihrer...

lesen
Aufwärmen und Wahrnehmung aktivieren

Warm-ups ohne Metrum am Körper im Unterricht

Warm-ups kommen ursprünglich aus dem Sportbereich. Mit dem gleichen Selbstverständnis wie im Sport macht es auch im Musikunterricht Sinn, sich mit den Kindern in ritualisierter Form zunächst aufzuwärmen, sich aufeinander einzustimmen und die Aufmerksamkeit auf das musikalische Vorhaben zu fokussieren. Der Weg geht dabei vom Körper zum Instrument und vom rhythmisch Freien zum metrisch Gebundenen. Mit diesen Warm-Ups können Sie direkt in den nächsten Musikstunden auf der Ebene ohne Metrum am...

lesen
Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile

Als Studierende oder Referendare erhalten Sie 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Zusätzlich erhalten Sie dann als Abonnent weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Fachnewsletter Grundschule Musik

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar

Premium-Downloads

Eine Auswahl exzellenter Arbeitsmaterialien erwartet Sie als registrierter Nutzer - vollkommen kostenlos!

Zu den Downloads