1. – 6. Schuljahr

Anja Cohrs

Musik in der Faschingszeit

In der Faschings- und Karnevalszeit erleben die Kinder je nach Region im schulischen und häuslichen Umfeld eine besondere Zeit und Atmosphäre, die u.a. sehr durch Musik, Kostüme, Konfettikanone und lebensfreudige Ausgelassenheit geprägt ist. Musikalisch bietet die Karnevalszeit nebst der närrischen Feierkultur viele weitere Anknüpfungspunkte für den Musikunterricht.

Eine Faschingsfeier gestalten
Die Faschingsparty in der Schule ist vielerorts ein fester Termin im Schuljahreskalender. Viele Kolleginnen und Kollegen haben Rituale für die Feier in der eigenen Klasse und auch mit der gesamten Schule. Mit den Beiträgen in dieser Ausgabe wollen wir Ihre Schulfaschingsfeier bereichern und Ihnen neue und vielleicht bereits eine in Vergessenheit geratene Ideen wieder ins Gedächtnis rufen. Falls die Schülerinnen und Schüler noch auf der Suche nach einem originellen Kostüm sind, finden Sie im passenden Lied „Fasching mal anders Anregungen. Das Lied ist über Bild- und Wortkarten schnell zu erlernen und kann obendrein von den Kindern auch mit Stabspielen begleitet werden.
Bewegungsfreude und spielerisches Lernen für die Kompetenzbereiche des Musikunterrichts nutzen
Ohne gemeinsame Spiele und Tänze keine Faschingsfeier. In unserem Heft finden Sie Anregungen zu bekannten Spielen in anderen Variationen sowie Raumlaufspiele, die auch mit großen Gruppen, z.B. in der Turnhalle oder Aula, wunderbar funktionieren. Außerdem hat Katrin Streb eine Performance zu Mark Forsters „Chöre kreiert, die sowohl mit der Klasse als auch mit der ganzen Schule getanzt werden kann.
Natürlich dürfen auch tolle und lustige Lieder auf keiner Karnevalsfete fehlen. In diesem Heft finden Sie einen bunten Faschings-Lieder-Strauß, der nicht nur gesungen, sondern auch musiziert, verklanglicht und in Bewegung gesetzt werden will. Die Lieder unserer Autorinnen und Autoren bieten darüber hinaus auch Ideen, um Sprachkompetenzen auszubilden, zu erweitern und bereits vorhandene einzubinden.
Regionale Bräuche fin der Winterzeit
Neben dem rheinländischen Karneval sind die Fastnacht und das Winteraustreiben sehr alte Bräuche, die vor allem im süddeutschen Raum und in der Schweiz gefeiert werden. Birgit Jeschonneck hat sich mit ihrer Klasse mit der Alemannischen Fastnacht beschäftigt und ihr „Fastnachtsrabatz sorgt nicht nur für einen turbulenten Umzug. Auch die gruseligen Masken lassen dem Winter keine Chance er muss schließlich doch gehen. Das Frühlingslied von Katrin Streb und Rainer Buß ist ein erster Frühlingsgruß im Klassenzimmer, der den Übergang vom Winter in den Frühling und das Erwachen der Natur thematisert. Bild- und Wortkarten unterstützen das Erlernen des Liedtextes. Die Kinder können das Liedmit Stabspielen und Boomwhackers selbst begleiten.
Musikalisches Lernen unterstützt interkulturelles Lernen
Der Narrhallamarsch erklingt vor allem in den Hochburgen der Karnevalkultur. Grund genug, dass Georg Biegholdt sich über das aktive Musikhören mit Kindern diesem besonderen Musikstück nähert. Sowohl Körper- als auch Rhythmusinstrumente kommen zum Einsatz und auch eine gemeinsame Marschchoreografie ermöglicht einen bunten Kostümtanz mit allen Kindern der Klasse oder der Schule.
Aber nicht nur im deutschsprachigen Raum wird Fasching gefeiert. Beim Wort „Karneval fällt einem auch schnell Venedig oder Brasilien ein. Samba als große Herausforderung für den Musikunterricht darf nicht fehlen. Michael Pabst-Krueger entführt uns zum Karneval nach Rio und lässt mit dem „Funky-Samba vielseitig differenziert dieses brasilianische Lebensgefühl in der Grundschule erlebbar machen.
Experimentierneugier nutzen
Kinder lieben es, ihre Umwelt und Klänge zu erforschen. Zu experimentieren und Versuche durchzuführen, findet nicht nur bei den Jungs großen Anklang. Da bietet es sich zur Faschingszeit an, sich einem ganz besonderen Klangerzeuger zu widmen den Luftballons. Die verschiedenen Geräusche, die...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen