2. – 6. Schuljahr

Ulrike Meyerholz

„Meeres-Haifonie

Darstellendes Spiel im Schwarzlichttheater

Schwarzlichttheater ist faszinierend und verzaubert durch seine „Entrückheit in eine geheimnisvolle Welt. Trotz notwendiger technischer Vorbereitung lässt es sich in einer einfachen Version auch in der Grundschule umsetzen. In der „Meeres-Haifonie können viele auch zurückhaltende Kinder als Fisch oder Muschel Bühnenrollen übernehmen.

Wer einmal dem Zauber von Schwarzlichttheater (s. Abb. 1 ) verfallen ist, den lässt es nicht mehr los. Viele Themen lassen sich mit diesem Medium umsetzen:
  • geheimnisvolle Szenen: nachts mit leuchtendem Mond, Sternen und Glühwürmchen
  • Science-Fiction: Ufos und Raumschiffe im Weltall
  • alles, was fliegt: Schmetterlinge, Luftballons und Wolkentanz
  • alles, was erscheint und verschwindet: Zauberer- und Gespenstergeschichten
  • Wintergeschichten im Schnee
  • geheimnisvolles Meeresleben.
Wer noch nie mit diesem Medium gearbeitet hat, findet wertvolle Tipps bei Sybille Günther (2013).
Schwarzlichtheater in der Grundschule
Schwarzlichttheater ist zwar aufwändig in der Handhabung, fasziniert aber Darsteller und Publikum durch die bläulich leuchtenden Objekte und Personen und lässt alles, was schwarz ist, unsichtbar werden.
Ausstattung
Deshalb müssen Schülerinnen und Schüler von zuhause schwarze T-Shirts, Hosen und Socken mitbringen. Sollen sie sichtbar agieren, brauchen sie eine Komplettausstattung in weiß.
In den Fachbüchern zum Thema Schwarzlicht wird beschrieben, dass man eine sogenannte „Blackbox bauen muss: Alle Fenster müssten abgedunkelt werden, selbst der Boden und der Hintergrund sollten schwarz sein. Diesen Aufwand muss man nicht unbedingt betreiben, eigentlich reicht ein schwarzer Vorhang als Hintergrund, regenverhangene Wintertage zum Üben und frühe Dunkelheit für einen Aufführungsabend.
Unerlässliche Voraussetzung für Schwarzlichttheater ist allerdings eine Schwarzlichtröhre: eine spezielle Neonröhre, die man in einer geeigneten Fassung an den vorderen Rand des Bühnenbodens legt. Das Internet erleichtert die Suche nach einer Bezugsquelle und die Kosten betragen ungefähr 20 – 30 € für eine 120 cm lange Röhre inkl. Fassung.
Chancen und Risiken
Schwarzlichttheater eignet sich besonders für schüchterne Schülerinnen und Schüler: Sie machen wertvolle Bühnenerfahrungen, ohne als Person vom Publikum erkannt zu werden. Die große Gefahr dieser Darstellungsform besteht jedoch darin, sich mit dekorativen Spielereien zufrieden zu geben und durch den technischen Aufwand Bewegung, Ausdruck und Intensität in den Hintergrund treten zu lassen.
Nur unter Verwendung von Papier und Pappe ist schon die Gestaltung von vielen Themen möglich: Weißes Kopierpapier leuchtet in der Regel im Schwarzlicht und es lassen sich damit viele spannende Objekte herstellen.
Als Anfänger-Projekt eignet sich die Umsetzung der Musik „Meeres-Haifonie besonders gut.
Die „Meeres-Haifonie als Schwarzlichttheater
In dem Musik-Stück „Meeres-Haifonie“ 1 (H5) tummeln sich allerlei Meerestiere (s. Form ), die durch selbst gemalte Bilder und Objekte lebendig werden, wenn sie dazu bewegt werden (s. Abb. 2 , 3 ).
Die 3:35 Min. lange Musik eignet sich gut, mit der Klasse eine effektvolle Aufführung zu entwickeln: Fische in allen Größen, fantasievolle Formen und Farben sind dafür nötig, Muscheln, Quallen, Seesterne, Krebse, Tintenfische und natürlich ein Hai (s. Abb. 4/5 ).
Figuren basteln
Bevor zur Musik agiert wird, müssen alle Figuren sorgfältig hergestellt werden. Weißer, kräftiger Karton, z.B. kostenlose Verpackungskartons aus dem Supermarkt, dient als Basis. Mit Textmarker-Stiften und anderen Leuchtstiften wird nach Herzenslust gemalt und dann die Figur sorgfältig ausgeschnitten. Zum Schluss muss auf der Rückseite des Objekts mit Heißkleber ein Griff aus einem Kartonstreifen angebracht werden, damit die Akteure ihre Meerestiere im Schwarzlicht so präsentieren können, dass man die führende Hand nicht sieht.
Sich...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen