Spielzeug

Ausgabe: 95/2020

 

„Was wollen wir spielen?“ – diese Frage stellen nicht nur Kinder. Im Heft „Spielzeug“ werden Spiele und Spielzeuge vorgestellt, die musikalisch-klangliche Qualität an sich haben. Aneinanderklickende Murmeln. Lieder und Bewegungsspiele wie „Schnick Schnack Schnuck“. Debussy, Bizet und Satie haben selbst Spielzeuge vertont. Beim Musikhören können selbst junge Hörer die Spielzeuge erkennen. Mit Workshopheft: Musikapps.

 

1. – 10. Schuljahr

Musikunterricht anders denken
Präsenzunterricht mit Abstandsregeln und Hygieneplan


1. – 6. Schuljahr

Musikalische Spielereien
„Spiel-Zeugs“ in der Musik


2. – 4. Schuljahr

Murmeln murmeln
Glasmurmeln zum Klingen bringen


1. – 2. Schuljahr

Spiele mit dem Stehaufmännchen
Das Pendeln in der Bewegung und in Musik erfahren


1. – 4. Schuljahr

„Schnick schnack schnuck“
Ein Kinderlied zum Singen, Bewegen und Improvisieren


3. – 5. Schuljahr

Domino und Co.
Zwei bekannte Spiele als Impulse für Komposition und Choreografie


1. – 4. Schuljahr

„Bärenwalk“
Ein Klatsch- und Bewegungsspiel


1. – 2. Schuljahr

Kinderspiele früher und heute
Aktives Musikhören rund um das Thema Spielzeug


3. – 6. Schuljahr

Spielzeug aus der Klang-Schachtel
Ein Kinderballett von Claude Debussy als kreative Baustelle


2. – 3. Schuljahr

„Guten Morgen, sagt der Himmel zu dir“
Ein Begrüßungslied, das auch vom Schenken erzählt


3. – 6. Schuljahr

„Rauben, klauen, stehlen: unser Lebenszweck!“
Ein Räuberlied mit Gesang, Schauspielerei und Instrumentalbegleitung


1. – 6. Schuljahr

Digitalisierung und Musikunterricht!?
Vier Statements zu dieser kontrovers diskutierten Frage


1. – 6. Schuljahr

Rezensionen
Bücher, CDs und mehr


1. – 6. Schuljahr

Workshop 16: Wischen, tippen, musizieren!
Mit Apps Musik erfinden, gestalten und entdecken