Elementares Musiktheater

Ausgabe: 92/2019

 

Musiktheater – denkt man dabei nicht unwillkürlich an große Bühne, ebenso großes Orchester, aufwändige Kostüme und Kulissen? Es geht jedoch auch um einiges kleiner, deswegen aber nicht weniger fantasie- und wirkungsvoll, in der Schule. Der Begriff „Elementares Musiktheater“ ist aus der Orff-Pädagogik entlehnt und viele Beiträge im Heft greifen Aspekte daraus auf, auch wenn nicht alle im engeren Sinn dem Konzept von Keller und Widmer zuzuordnen sind.

 

1. – 13. Schuljahr

„Bühne frei und einen tosenden Applaus!“
Elementares Musiktheater in der Grundschule


2. – 4. Schuljahr

Kunterbunte Raben in Szene setzen
Elementares Musiktheater mit der ganzen Klasse


3. – 5. Schuljahr

Der Zwergenkönig lädt ein
Rhythmus, Improvisation und ein Lieblingston


2. – 6. Schuljahr

„Meeres-Haifonie“
Darstellendes Spiel im Schwarzlichttheater


2. – 4. Schuljahr

„Das Häschen und die Rübe“
Ein winterliches Schattentheater


1. – 5. Schuljahr

Puppentheater der etwas anderen Art
Mit Pinseln und Bürsten zum Theaterprofi werden


3. – 6. Schuljahr

„Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor“
Chorisches Sprechen als musikalisches Erzählen


2. – 6. Schuljahr

Nachts sind alle Katzen ...
Ein Katzentanztheater zum „Jellicle Ball“ von Andrew Lloyd-Webber


3. – 6. Schuljahr

Weihnachtsglocken
Ein Spielstück für Stabspiele


1. – 4. Schuljahr

Bekannte Weihnachtslieder in neuem Glanz
Drei Weihnachtslieder zum Singen und Musizieren


1. – 13. Schuljahr

Funkmikrofonie und Headsets
Mit gutem Sound auf einer Wellenlänge


1. – 13. Schuljahr

Rezensionen
Bücher, Mini-Musical, Weihnachtslieder-App