1. – 6. Schuljahr

Heike Henning

Kindgerechtes Singen in der Grundschule

Das Workshopheft Nr. 13 von GRUNDSCHULE MUSIK

Wie wählen Sie Lieder für die Kinder aus und führen sie mit der Klasse ein? In dieser Ausgabe dreht sich alles um das Thema Singen. In unseren Workshopheften erfahren Sie, worauf Sie grundlegend achten können und welche methodischen Kniffe und Ideen es gibt. Anknüpfend daran finden Sie Praxismaterial, mit dem Sie direkt in den Unterricht gehen können.

Das Singen in der Grundschule sollte vor allem eins: den Kindern sowie Lehrenden Freude bereiten und ihnen vielfältige musikalische Erfahrungen ermöglichen. Deshalb werden Singprozesse so gestaltet, dass die Kinder ganzheitlich, sinn(en)voll, körper- und musikbezogen sowie spielerisch lernen. Gelingt dies, wird das Potential des Singens sowohl für die musikbezogene als auch für die persönliche Entwicklung der Kinder ideal genutzt. Zutaten hierfür sind Zutrauen, eine fruchtbare und vertrauensvolle Atmosphäre, Offenheit, Freude und Neugier. Nutzen Sie beim Singen mit Kindern deren kindliche Begeisterungsfähigkeit, deren große Imaginationskraft und deren blühende Fantasie durch den Einsatz alterspezifischer Methoden. Welche zu diesen gehören und worauf Sie beim Singen mit Kindern achten können, wird in diesem Workshopheft „Kindgerechtes Singen gezeigt. Oben rechts im Downloadbereich finden Sie das Heft und alles Material als PDF-Datei sowie Hörbeispiele zum Download.