Singen & Stimme


Traditionelle Weihnachtslieder

Drei Weihnachtslieder in neuem Glanz

Jedes Jahr vor Weihnachten steht wieder die Frage an, welche Weihnachtslieder man mit seiner Klasse singen möchte. Daran knüpft die Aufgabe, die oft altbekannten Lieder mit den Kindern stimmungsvoll zu interpretieren. Hier werden drei Weihnachtslieder für die Grundschule „entstaubt“. Sie sind auch musikalisch wegen der Verwendung unterschiedlicher Taktarten interessant.

von Georg Biegholdt (bearb. Janina Lux)

lesen

Das große Konzert© Janina Lux
Mehr als ein großer Auftritt: Das Projekt „6K UNITED!“

„Was im Musikunterricht passieren kann“? …!

Ein ungewöhnliches Musikerlebnis bot sich kürzlich in Berlin, Hamburg, Mannheim und Düsseldorf. Viermal knapp 6000 Kindern brachten in einer gekonnten Performance und mit Unterstützung einer professionellen Band ganze Konzerthallen zum Klingen. Monatelang hatten Klassen und Chöre Stücke eingeübt, die Fabian Sennholz, Professor für Ensemblearbeit in Frankfurt, für sein Projekt „6K UNITED!“ arrangierte. Sennholz, als musikalischer und pädagogischer Leiter nicht nur zum großen Finale im Zentrum des...

von Maren Sauer

lesen

Traditionelle Lieder frisch entstaubt

Wiesen-, Teich- und Tümpellieder

Es lohnt sich, Kinderlieder wiederzuentdecken und dazu fantasievoll zu musizieren. So wirken die Lieder frisch und wie neu. Vielleicht haben die Kinder schon eines der Lieder gesungen, aber kennen sie auch die zweite und weitere Strophen?

von Georg Biegholdt

lesen

© Adobe Stock Deyan Georgiev

Dunkel im Saal. Gespannt wartet das Publikum. Gespannt warten auch die Akteure, die gleich auf die Bühne treten werden. Dann ist es soweit: Vorhang auf! Im Scheinwerferlicht singen, sprechen, musizieren, tanzen und spielen 25 Kinder in ganz unterschiedlichen Rollen – die einen bunt kostümiert, die anderen schwarz gekleidet, solistisch oder in der Gruppe agierend, die Handlung darstellend, ausschmückend oder untermalend.

von Julia Lutz

lesen

Drei kostümierte Menschen gehen eine Straße herunter.Foto: © Christian Bieri/fotolia.com
Mit einem Rhythmical den Winter austreiben

Fastnachtsrabatz und dem Winter Beine machen

In der sehr alten und traditionsreichsten Fastnacht der Schweiz, der Groppenfasnacht, fallen zwei mittelalterliche Bräuche zusammen: Die Fastnacht und das Winteraustreiben. Da wir meist Mitte Februar auch vom Winter langsam die Nasen gestrichen voll haben, können wir ja mal versuchen, mit einem lauten, lärmenden Rhythmical in der Tradition der Alemannischen Fastnacht dem Winter Beine zu machen! Den Download finden Sie am Ende des Blogartikels.

von Birgit Jeschonneck

lesen

Fachnewsletter Grundschule Musik

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar