Referendare & Quereinsteiger


Diskussion Ausbildung und Quereinstieg

LehrerInnenkräftemangel und Quereinstieg im Fach Musik

Auf der Leipziger Buchmesse war in diesem Jahr auch die musikalisch-kulturelle Bildung nicht mehr wegzudenken. Unser Herausgeber von Grundschule Musik, Dr. Georg Biegholdt, war zum Messetalk 2019 auf das Podium eingeladen und diskutierte in der Rolle des Vizepräsidenten des Bundesverbandes Musikunterricht (BMU) zum Thema Lehrerkräftemangel, Perspektiven und den Quereinsteigern im Lehrerberuf für das Fach Musik mit.

von Janina Lux

lesen

© Adobe Stock Deyan Georgiev

Dunkel im Saal. Gespannt wartet das Publikum. Gespannt warten auch die Akteure, die gleich auf die Bühne treten werden. Dann ist es soweit: Vorhang auf! Im Scheinwerferlicht singen, sprechen, musizieren, tanzen und spielen 25 Kinder in ganz unterschiedlichen Rollen – die einen bunt kostümiert, die anderen schwarz gekleidet, solistisch oder in der Gruppe agierend, die Handlung darstellend, ausschmückend oder untermalend.

von Julia Lutz

lesen

Ein Screenshot der Website www.karaoke-version.deFoto: www.karaoke-version.de
Die Tonart im Playback variieren

Eine Fundgrube zum Thema Playback

Wer kennt es nicht: Das Playback für die Schüler im Musikunterricht ist zu hoch, zu tief oder klingt einfach komisch. Oder man bräuchte eigentlich nur die Gitarrenstimme als Playback für den einen Song, den man immer schon einmal mit den Schülern singen wollte. Wie findet man ein Playback, dessen Tonhöhe man variieren kann?

von Henning Schmidt

lesen

Immer wieder taucht die Diskussion auf, ob man im Musikunterricht Kinder mit ihnen unbekannten Musikarten konfrontieren sollte, die eventuell nicht ihren musikalischen Vorlieben entsprechen. Ist es aus Motivationsgründen und im Sinne eines schülerorientierten Unterrichts nicht zielführender, das musikalische Angebot am Geschmack der Kinder zu orientieren? Aber nach welchen Kriterien beurteilen die Kinder überhaupt ein Lied? Thomas Raber hat Grundschulkinder befragt, welche Kriterien aus ihrer...

von Thomas Raber

lesen
30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile
Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile

Als Studierende oder Referendare erhalten Sie 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Zusätzlich erhalten Sie dann als Abonnent weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Fachnewsletter Grundschule Musik

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar