Musikwissen


Aktives Musikhören in der Grundschule© highwaystarz/ fotolia.com

Es ist völlig normal, wenn fremdartige Musik bei einigen auf Abwehr stößt. Die Reaktionen von Kindern auf neuartige Musik schwanken zwischen Interesse, Befangenheit oder auch offener Ablehnung. Beim handlungsorientierten Musikhören machen Grundschüler die Erfahrung, dass sich vieles erst nach intensiver Beschäftigung mit der Musik erschließt – durch gezielte Höraufträge und Detailuntersuchungen z.B. beim Malen und Bewegen.

 

von Georg Biegholdt

lesen

Mikrofone, Vocals, SoundcheckFoto: © Kris Tan/Shutterstock.com
Mikrofone für Probe und Auftritt einstellen

Wie stelle ich die Mikrofone für die Vocals gut ein?

Mit der Frage „Warum sind meine Vocals immer zu leise und wie setzen sie sich besser gegenüber der Band durch?“ starten einen Ausflug in die Welt der Tontechnik. Für die Lösung dieses Problems ist das Zusammenwirken verschiedener Faktoren zu betrachten, die im Folgenden beleuchtet werden.

von Christoph Lubrich

lesen

Ein Screenshot der Website www.karaoke-version.deFoto: www.karaoke-version.de
Die Tonart im Playback variieren

Eine Fundgrube zum Thema Playback

Wer kennt es nicht: Das Playback für die Schüler im Musikunterricht ist zu hoch, zu tief oder klingt einfach komisch. Oder man bräuchte eigentlich nur die Gitarrenstimme als Playback für den einen Song, den man immer schon einmal mit den Schülern singen wollte. Wie findet man ein Playback, dessen Tonhöhe man variieren kann?

von Henning Schmidt

lesen

Drei Bilder von Chuck Berry in schwarz-weißFoto: © ZUMA Press/imago
Von Rock’n’Roll bis Rock

Rockmusik in der Grundschule

In der Grundschulzeit beginnen die meisten Kinder damit, ihren eigenen Musikgeschmack zu finden und sich damit aktiv auseinanderzusetzen. Pop- und Rockmusik spielen eine bevorzugte Rolle. Sie ist in unserem Alltag inzwischen seit mehreren Generationen allgegenwärtig. Doch zu welcher Zeit entstand der Rock'n'Roll und wie entwickelte sich die Rockmusik bis heute?

von Rüdiger Busse

lesen

Immer wieder taucht die Diskussion auf, ob man im Musikunterricht Kinder mit ihnen unbekannten Musikarten konfrontieren sollte, die eventuell nicht ihren musikalischen Vorlieben entsprechen. Ist es aus Motivationsgründen und im Sinne eines schülerorientierten Unterrichts nicht zielführender, das musikalische Angebot am Geschmack der Kinder zu orientieren? Aber nach welchen Kriterien beurteilen die Kinder überhaupt ein Lied? Thomas Raber hat Grundschulkinder befragt, welche Kriterien aus ihrer...

von Thomas Raber

lesen

Fachnewsletter Grundschule Musik

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar